Oberösterreich: Sonntag, 22.September 2019


Wetterprognose  

WETTER HEUTE

Am Sonntag herrscht herrliches Altweibersommer-Wetter. Mit einer föhnigen Höhenströmung wird es vor allem am Alpenrand und im Bergland sehr mild und sonnig sein, ganz ungetrübt ist der Sonnenschein nicht mehr hoher und mittelhohe Wolkenfelder ziehen bereits am Vormittag von Südwesten her auf diese stören aber nur wenig. Die Temperaturen steigen auf Höchstwerte zwischen 17 und knapp 20 Grad im Zentralraum und bis zu 22 Grad im Salzkammergut.

VORSCHAU

Mit der neuen Woche wird das Wetter wechselhafter, das Hochdruckgebiet wird von einem Italientief abgelöst. Der Montag beginnt bewölkt und im Tagesverlauf breitet sich das Regen aus dazu weht lebhafter Westwind. Am Nachtmittag und Abend verstärkt sich der Regen. Die Temperaturen gehen auf 16 bis 18 Grad zurück. Am Dienstag wir es mit einem Zwischenhoch wieder etwas freundlicher sein ehe der Mittwoch wieder ein feucht trüber Tag wird. Die Temperaturen bewegen sich im Bereich von 15 bis 18 Grad.

BERGWETTER

Am Sontag herrscht sehr gutes Bergwetter. Mit einer föhnigen Strömung wird es sehr mild und sonnig sein, an exponierten Stellen weht der Wind allerdings kräftig. Es herrscht sehr gute Fernsicht, am Nachmittag trübt es sich langsam ein, Wolken ziehen auf. In 1500 Meter hat es nochmals +18 Grad, in 3000 Meter +5 Grad.

BIOWETTER

Die föhnigen Bedingungen sind heute vereinzelt für Kreislaufstörungen, Kopfschmerzen und Migräne verantwortlich. Wetterfühlige Personen klagen außerdem häufiger über Müdigkeit, Abgeschlagenheit und über mangelndes Konzentrationsvermögen.