Österreich: Sonntag, 19.September 2021


Wetterprognose  

WETTER HEUTE

Ein Italientief wird wetterwirksam. Der Sonntag startet überall trocken bei meist aufgelockerter Bewölkung, in den Tälern und Niederungen gibt es stellenweise auch etwas Frühnebel. Im Laufe des Vormittags beginnt es dann von Vorarlberg bis Osttirol zuzuziehen und zu regnen, auch einzelne gewittrige Schauer sind möglich. Die Niederschläge intensivieren sich hier am Nachmittag und breiten sich zudem im Gebirge und an der Alpensüdseite weiter aus. Im nördlichen Alpenvorland bleibt es den ganzen Tag über bei teils lebhaftem Ostwind trocken, die Höchsttemperaturen erreichen +14 bis +19 Grad.

VORSCHAU

Am Montag bleibt es an der Alpensüdseite sowie im Gebirge wechselhaft mit zeitweise etwas Regen, in den anderen Landesteilen bleibt es zwar trocken, es überwiegen aber weiterhin die Wolken. Die Temperaturen steigen auf +14 bis +18 Grad. Der Dienstag und der Mittwoch verlaufen überall freundlich und zumindest zeitweise sonnig, dichtere Wolken halten sich vor allem im Osten und Südosten des Landes.